09.11.2013

Juchhu, das Buch ist da!

Bigben freut sich über gelungenes Buchprojekt

Bremerhaven taugt längst nicht mehr als Symbol für den wirtschaftlichen Niedergang einer ganzen Region. Im Gegenteil, die Stadt ist seit der Jahrtausendwende zu einem wichtigen wissenschaftlichen und industriellen Zentrum für die Nutzung der Offshore-Windenergie geworden und gilt heute als Vorzeigemodell für einen gelungenen Strukturwandel. Die im NW/Schünemann Verlag erschienene Dokumentation "Eine Stadt im Aufwind" beschreibt die enorme Entwicklung Bremerhavens und erzählt, warum die Seestadt ganz bewusst auf die Offshore-Windenergie setzte.

Die Autoren Rita Kellner-Stoll, Gabriele Becker und Ralf Koepke ordnen den Wandel in die lokale Geschichte ein und lassen Macher aus Politik und Wirtschaft zu Wort kommen. Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH beauftragte das bigbenreklamebureau mit der inhaltlichen Konzeption, der grafischen Umsetzung und der kompletten Abwicklung des Projektes. Als Autorin porträtierte unsere Kollegin Gabriele Becker unter anderem Menschen aus Bremerhaven, deren Arbeitsleben eng mit der Offshore-Windenergie verknüpft ist.

 



Wir werben für 100% regenerative Energien