03.11.2016

Einladung zum Resteessen...

...ins 4-Sterne-Hotel.

Das glauben Sie nicht? Doch, es war natürlich unser voller Ernst, als wir in den vergangenen Wochen gemeinsam mit unserem Kunden ATLANTIC Hotel SAIL in Bremerhaven das Veranstaltungsformat "Resteessen" konzipiert haben. Und es war ein voller Erfolg: Küchenchef Dominik Flettner und Thorsten von Borstel, Geschäftsführer von United Against Waste führten unterhaltsam und informativ durch den Abend.

Gang für Gang erfuhren die Gäste, unter denen regionale Haus- und Hoflieferanten für Milch, Fleisch, Honig, Tee und Äpfel ebenso waren wie Wirtschaftsförderer, Caterer oder Marketingexperten, warum in Großbetrieben ein Drittel pro Mahlzeit im Müll landet. Und vor allem ging es darum, wie sich Lebensmitelverschwendung vermeiden lässt und sich dadurch Ressourcen und Kosten sparen lassen. Das ATLANTIC Hotel SAIL City geht diesen Fragen intensiv nach, spürt Einsparpotenziale auf, sensibilisiert seine Gäste und schult das Personal. Die Ergebnisse im sorgsamen Umgang mit kostbaren Lebensmitteln sind beeindruckend und aufschlussreich zugleich. Darüber möchte das Hotel zukünftig mit dem "Restessen" informieren, aufklären und wertvolle Tipps geben zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen geben. Den Gästen soll es dabei schmecken - Reste im eigentlichen Sinne werden selbstverständlich nicht serviert;-)

>> Resteessen – Zu gut für die Tonne!

Fotos: © Antje Schimanke



Wir werben für 100% regenerative Energien