17.06.2016

Das KaFF lebt...

...neues Museum in Fischerhude!

Es kommt wirklich nicht alle Tage vor, dass private Initiatoren eine Museumsgründung wagen. Um so schöner, dass die Familie Zöhl das bigben-Team beauftragt hat, sie bei ihrem ambitionierten Vorhaben zu unterstützen. Von der Namensfindung - hinter KaFF verbirgt sich Kunst am Fluss Fischerhude und Archiv Werner Zöhl - über die Logoentwicklung, das Corporate Design, die Umsetzung von Einladungskarten, Kuverts, Flyern und Plakaten bis hin zur Pressearbeit waren wir in den letzten Wochen und Monaten intensiv mit dem Marketing für das KaFF beschäftigt. Am Ende wurden alle Beteiligten mit einem rauschenden Eröffnungswochenende, neugierigen Besucherscharen, einem reichhaltigen Pressespiegel und einem buten & binnen-Bericht belohnt.

buten un binnen Magazin, RB TV, Länge 3:12 Minuten vom 14. Juni 2016

Das KaFF wird in Wechselausstellungen das umfangreiche Oevre von über 8.000 Ölbildern, Pastellen, Aquarellen, Holzschnitten und Zeichnungen des 2012 verstorbenen Fischerhuder Malers Werner Zöhl zeigen und bereichert damit das überregionale bekannte Künstlerdorf Fischerhude um ein weiteres Juwel. Kunstinteressierte finden das KaFF an der Bredenau 83, direkt neben dem Rilke Café und nur wenige Hundert Meter vorm Modersohn Museum. Ein Besuch lohnt sich unbedingt.



Wir werben für 100% regenerative Energien