22.09.2015

All Lüüd fix runner vunne Brüch!

bigben lernt Platt...

10 Jahre ist sie jung, die Schleuse Neuer Hafen in den Bremerhavener Havenwelten. 80.000 Schiffe, 50.000 Schleusungen und 39.500 Dienststunden von 10 ambitionierten Schleusenwärtern. Wir waren gefordert, im Auftrag unseres Kunden „BEAN mbH & Co. KG Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen“ für die Jubiläumsfeier eine Einladungskarte, Anzeige, die Plakate und den neuen Imageflyer zu gestalten. Wir schickten unseren Kollegen Matthias Ibeler mit der Kamera los, ergänzt wurden seine Fotos von Luftbildern des Fotografen Wolfhard Scheer. In Windeseile texteten wir alles Wissenswerte für die Nutzer rund um die technischen Details der Schleuse mit all ihren Besonderheiten und Kapazitäten. Besonders amüsant war die Lektion in Plattdeutsch: „Moin, leeve Lüüd, Groote un Lütte! Ji mütt nu all gau runner vun de Brüch! De Slüüs geiht glieks op – un desterwegen: All Lüüd fix runner vunne Brüch! Veel’n Dank!". Diese Ansage, die auch in Deutsch und Englisch zu hören ist, tönt vor einem Schleusengang aus den Lautsprechern und fordert Fußgänger und Radfahrer auf, die Schleusenbrücke zu verlassen.




Wir werben für 100% regenerative Energien